Nicaragua - Gesunde Ernährung aus dem eigenen Garten

 

Kriens hilft Menschen in Not unterstützt mit CHF 10‘000.– ein Ernährungsprojekt in Nicaragua. Mit Hilfe örtlicher Fachleute planen und errichten die Frauen den eigenen Hausgarten und Lehrer mit den Schülern den Schulgarten. Vor allem Kleinkinder leiden an einseitiger Ernährung. Wie sich bisher unbekannte Gemüsesorten schmackhaft zubereiten lassen, will gelernt sein. Ziel ist, den mangelhaften Ernährungszustand der Vorschulkinder zu verbessern.

Info: www.krienshilft.ch Spendenkonto: PC 60-5260-0.